Babymassage

Mit Verena Wieczorek:

Nach meiner Ausbildung als Arzthelferin habe ich von 1992 bis 1995 meinen Traumberuf in der Frauenklinik Finkenau in Hamburg erlernt und bin Hebamme geworden. Anschließend sammelte ich bis 2000 während meiner Arbeit im Adolf Stift in Reinbek Erfahrungen im Kreißsaal und vertiefte mein Wissen 5 Jahre in der Paracelsus Klinik in Henstedt-Ulzburg.
2005 wurde unser Sohn Tim geboren und 2 Jahre später kam unsere Tochter Nina zur Welt. Die Arbeit im Kreißsaal und dem damit verbundenen Schichtdienst ließ sich mit meiner Familie für mich nicht mehr vereinbaren. Auf Grund dessen habe ich in Hamburg die Ausbildung zur Babymassage-Kursleiterin bei der Deutschen Gesellschaft für Babymassage e.V. absolviert. Die Vorteile der Babymassage überzeugen mich immer wieder. Wenn wir uns die Zeit für eine Massage nehmen, freuen sich die Kinder außerordentlich und die positive Wirkung ist deutlich spürbar.

Dazu gehören besonders die Stärkung der Bindung und der Kommunikation zwischen Vater/Mutter und Säugling/Kind.
Deshalb lernen Sie im Kurs neben der Ganzkörpermassage für ihr Baby:
- wie Ihr Kind mit Ihnen kommuniziert und wie Sie den Bindungsprozess stärken.

Wohltuende Entspannung für Baby und Eltern wird vermittelt.

Die Massage gegen Blähungen und Koliken verbessert deutlich die Körperfunktionen des Babys und führt zu besserem Schlaf.

Ein Austausch mit anderen Eltern über die Herausforderung und Freuden des Elterndaseins verschafft Erleichterung.

Anmeldung unter der Telefonnummer 040/7245698.

Bis bald, ich freue mich auf Sie.
Ihre Verena Wieczorek

babymassage Salamander